Motorrad

UPDATE!!

Kein Mindesthubraum mehr nötig, es gelten nur noch die KW!

Bei Fragen einfach kurz melden, es ist etwas kompliziert geworden 😉

Motorrad-Kategorien, Änderungen 1.4.2016
In Anpassung an die europäischen Vorschriften treten auf den 1. April 2016 folgende Änderungen in Kraft:

Erhöhung der Motorleistung bei der Führerausweiskategorie „A beschränkt“ auf 35 kW
Die Leistung der Motorrad-Kategorie A beschränkt wird von heute 25 kW (Leistungsgewicht max. 0.16 kW/kg) auf 35 kW (Leistungsgewicht max. 0.20 kW/kg) erhöht.

Anforderungen an die Prüfungsfahrzeuge
Kategorie A (beschränkt auf 35 kW)
Ein Motorrad ohne Seitenwagen einer Motorleistung von höchstens 35 kW (Leistungsgewicht max. 0.20 kW/kg) und zwei Sitzplätzen).

Kategorie A (unbeschränkt):
Ein Motorrad ohne Seitenwagen , einer Motorleistung von mindestens 35 kW und zwei Sitzplätzen.

Auswirkungen und Berechtigungen
Die Auswirkungen für die Berechtigung, Ausbildung und die Führerprüfung richten sich nach dem Besitz des jeweiligen Führer- oder Lernfahrausweis (A 25 kW oder A 35 kW).

Lernfahrausweis A 25 kW (Erteilung bis 31.03.2016)
berechtigt zum Führen von Motorrädern mit einer Leistung von max. 25 kW (max. 0.16 kW/kg)
Prüfungsfahrzeug muss den bisherigen Anforderungen entsprechen
nach der Führerprüfung mit A 25 kW wird der Führerausweis mit der Berechtigung A 35 kW ausgestellt
Lernfahrausweise A 25 kW können umgetauscht werden auf A 35 kW (Gültigkeitsdauer wird übernommen). In der Folge muss das Prüfungsfahrzeug diesen Vorschriften entsprechen
Prüflinge mit altrechtlichem LFA müssen diesen vorgängig Umtauschen (Gebühr Fr. 30.00), wenn sie zur Führerprüfung ein Motorrad mit über 25 kW bis. max. 35 kW Motorleistung verwenden wollen

Lernfahrausweis A 35 kW (Erteilung ab 01.04.2016)
berechtigt zum Führen von Motorrädern mit einer Leistung von max. 35 kW (max. 0.20 kW/kg)
Das Prüfungsfahrzeug muss den neuen Anforderungen entsprechen (s. 1.2)

Der bisherige Führerausweis der Kategorie A25 kW berechtigt nicht automatisch zum Führen von Motorrädern bis 35 kW Motorleistung. Der Führerausweis muss umgetauscht werden. Im Unterlassungsfall werden Bussen bis Fr. 100.00 ausgesprochen. Bei der Unterkategorie A1 gibt es keine Änderungen.

Für genauere Infos einfach kurz bei mir melden.

 

Ich führe regelmässig Grundkurse durch, obligatorisch für die Kat. A1 50 ccm (ab 16 Jahren), A1 125 ccm, Kat. A beschränkt bis 35 kw (48 PS) und A unbeschränkt über 35 kw. Hier findest du die genauen Daten.

Hier findest du die aktuellen Preise. Für weitere Informationen sende mir bitte ein E-Mail oder rufe mich an.